PVT. Abnahmen und Zertifizierung

Wir führen für Sie als Ingenieur- und Sachverständigen-Büro die Durchführung aller notwendigen sicherheitstechnischen Abnahmen von verkehrstechnischen Einrichtungen im Bereich Straße / Schiene aus.

Darunter verstehen wir die Abnahme bzw. Begutachtung und deren Zertifizierung der technischen Einrichtung unter Zugrundelegung der entsprechenden Vorschriften, Richtlinien und Auftragsvorgaben.

Im Besonderen folgende:

  • VOB / VOL in ihrer gültigen Ausführung
  • DIN / VDE 0100 ff
  • DIN / VDE 0832
  • RILSA 92
  • Auftragsunterlagen

Präzision ist Pflicht. Erfolg braucht mehr.

Ein kurzer Ausblick auf die von uns auszuführenden Arbeiten sind hier vorgestellt:

  • Verkehrstechnische Abnahme von Lichtzeichenanlagen entsprechend den verkehrstechnischen Vorgaben der Verkehrsplanung
  • Technische Abnahme von Lichtzeichenanlagen entsprechend den Auftragsunterlagen
  • Technische Abnahme von Lichtzeichenanlagen entsprechend den Vorgaben der DIN/VDE 0100
  • Technische Abnahme von Lichtzeichenanlagen entsprechend den Vorgaben der DIN/VDE 0832
  • Technische Abnahme von Lichtzeichenanlagen entsprechend den Vorgaben der VOB / VOL
  • Abnahme von Lichtzeichenanlagen entsprechend den Vorgaben der RILSA 92
  • Abnahme der sicherheitstechnischen Einrichtungen an Signalanlagen Straße/Schiene

Dabei werden im Einzelnen die folgenden Prüfungen durchgeführt:

  • Steuergerättype (Typenschild, Unterlagen)
  • E -Konformität
  • Gerätetechnische Eigenschaften, 2-Kanaligkeit CPU
  • Signalsicherung in allen Einzelheiten
  • Rotlampenausfallprüfung, Gelblampenausfallprüfung
  • Verriegelungsprüfung
  • Teilknotenabschaltungen
  • Anforderungseinrichtungen des IV, ÖPNV, Video
  • Verhalten bei Spannungsausfall (Pufferung)
  • Zwischenzeitenüberwachung, Mindestzeiten
  • Einschalt- und Ausschaltbilder
  • Zentraleanbindung mit Funktionskontrolle
  • Absicherungen der Steuerung und Außenanlage
  • EMV - Vorsorge
  • Blitzschutzeinrichtungen und Netzentkopplung
  • Erdungs- und Netzschleifenwiderstand
  • Technische Unterlagen und Beschreibungen
  • Verkehrstechnische Unterlagen und Beschreibungen
  • Geräteaufbau und Beschriftungen
  • Bedienungsanleitungen und Wartungsbuch
  • Anzeigen und Bedienung, Handbedienteil
  • Ausführung Schaltschrank
  • Ausführung der elektrischen Schutzmaßnahmen, Erdung, Fehlerstrom, Berührungsschutz
  • Aufbau der Außenanlage, Maste und Signalausrichtung
  • Signalgeberausleuchtung
  • Spezielle Forderungen aus dem Leistungsverzeichnis
  • Ausführung einer vorhandenen Pufferungseinrichtung der Spannungsversorgung (Bü - Anlage)
  • Verhalten bei Signalstörung (Bü - Anlage, SVA)
  • Ausführung einer vorhandenen Schrankenanlag